Durch die weitere Nutzung der Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

05. Dezember 2020

04. Dezember 2020

 

30. November 2020 

Preisverleihung des Kreisjugendringes

06. Januar 2020

Am 01. Dezember 2019 feierte Jung und Alt in der MZH ein Adventsfest. Für die Organisation und Ausführung waren alle Vereine unseres Dorfes beteiligt. Der Erlös ging je zur Hälfte an den Kindergarten und für Unternehmungen der Senioren.

16. November 2019

12. Oktober 2019

26. Mai 2019

01.Mai 2019

13. April 2019

06. April 2019

30. März 2019

03. November 2018

14. Oktober 2018

11. August 2018

06. Juni 2018

25. März 2018

12. März 2018

Pilgergruppe aus Hillershausen in Fulda und auf dem Kreuzberg

Bei den Besichtigungen des Doms in Fritzlar und Fulda gab es nicht nur spannende und informative  Geschichten über den heiligen Bonifatius und seine Gefährten, sondern auch die Entwicklung der Klöster und Städte wurde äußerst sachkundig und interessant erklärt.

Ein leckeres Frühstück auf dem Domplatz in Fritzlar und heißer Kaffee sorgten bei Sonnenschein und eisiger Brise wieder für angemessene Betriebstemperatur und Stärkung bei der stattlichen Pilgergruppe.

Auf dem Kreuzberg in der bayerischen Rhön wurde der Gang und das Gebet des Kreuzweges aus der aktuellen Misereor-Handreichung kurzerhand in die Klosterkirche verlegt, weil der Weg zu den 14 Stationen auf dem Berg wegen Eis und Schnee etwas rutschig war.

Nach geistlichem Besinnungsprogramm kam dann das leibliche Wohl auch nicht zu kurz. Die Angebote aus der Küche und dem Zapfhahn der Klosterschänke waren für alle ein Genuss.

Selbstverständlich wurden sowohl im Dom zu Fritzlar und Fulda auch die Grüße des Schutzpatrons des Erzbistums Paderborn überbracht.

Ein besonderer Dank an dieser Stelle bei Pfarrer Anton Althaus für die sehr angenehme und familiäre geistliche Begleitung.

 

Bilder der Gruppe im Dom zu Fulda und auf dem Kreuzberg

 

03. März 2018

10. Januar 2018

Seite 2

"Messdiener aus Eppe und Hillershausen "on Tour"

Am letzten Wochenende besuchten 15 Messdiener/innen aus Eppe und Hillershausen die Karl-May-Festspiele in Elspe. Am Vormittag sahen sie eine Greifvogelshow, eine amerikanische Musikshow und eine Stuntshow. Nach dem Mittagsimbiss folgte dann der Höhepunkt der Fahrt. Auf der großen Naturbühne erlebten sie den "Schatz im Silbersee" mit wunderbaren Schauspielern, Winnetou und Old Shatterhand,  60 Indianern, Cowboys und Siedlern, mit nahezu 40 Pferden, einem tosenden Wasserfall, einem sinkenden Schiff, Postkutschen, einer Eisenbahn und jeder Menge Explosionen, Feuer und Spezialeffekte. Ein tolles Erlebnis, das gern wiederholt werden kann, so waren sich alle einig."

Copyright © 2016 Hillershausen. All Rights Reserved.